flexis Technologie - User Experience (UX)

Unser Verständnis von User Experience rückt zwei unterschiedliche Aspekte in den Vordergrund: UX umfasst zum einen die Erstellung individueller Designs für Endanwender. Hier bieten wir Ihnen eine moderne Benutzeroberfläche, die direkt auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet ist. Zum anderen stellen wir ein Entwicklungsframework bereit, das Sie bei der Erstellung eigener Webapplikationen unterstützt.

Zeitgemäßes Design auf allen Devices
Als lokales wie internationales Unternehmen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Arbeitsabläufe und Ihr Corporate Design Ihren Anforderungen entsprechend mit Hilfe unserer Technologie schnell und bequem umzusetzen. Internationalisierung in der Menüführung, als auch in der Darstellung der Daten sind dabei ebenso selbstverständlich wie eine kundenindividuelle Visualisierung. Tabellen und Grafikelemente können analog moderner Tabellenkalkulations-Programme implementiert werden. Sie haben weiterhin die Möglichkeit, Anpassungen auch im laufenden Betrieb mit Bezug auf Daten, CI oder Workflow jederzeit unkompliziert vorzunehmen. Dabei werden Ihnen die Inhalte auf allen Browsern geräteunabhängig in passender Darstellung angezeigt.

Basistechnologie für eigene Anwendungen
Steigern Sie die Wertschöpfung Ihrer Entwickler durch den Einsatz unseres Web-Frameworks. flexis Technologie ermöglicht über eine umfangreiche Bibliothek die schnelle Erstellung eigener Webapplikationen in Java. Sie unterstützt Entwickler dabei, Kundenanforderungen effizient umzusetzen. Durch unsere Entwicklungstools wird ein agiles Arbeiten zwischen Endanwender und Programmierer möglich.

Die bereitgestellte Bibliothek für technische Anwendungen, insbesondere die Anzeige von hochvolatilen, großen Datenmengen, eröffnet eine Vielzahl von Möglichkeiten. Dabei macht flexis den Einsatz zahlreicher Webtechnologien verzichtbar. Kenntnisse in JavaScript, HTML oder CSS sind nicht notwendig. Die Entwicklung erfolgt ausschließlich in Java. Damit bildet die flexis UX Technologie eine Brücke zwischen Java-Programmierung und dynamischem, browserübergreifendem HTML5.

Business-Anwendungen im Web

  • Moderne Darstellung in Tabellen (Grids), Balken- und Linien-Diagrammen, Gantt-Charts, Formularen (Forms), 3D-Darstellung, Cockpit-Ansicht
  • Intuitives Navigationskonzept
  • Effiziente Aufgabenerledigung dank datenspezifischer Workflows
  • Kontinuierliche Anpassbarkeit während der gesamten Betriebsdauer des Systems, nicht nur initial
  • Hochfunktionale Konfigurierbarkeit von Tabellensichten

Features

  • Schlanke Konfiguration zwischen Daten und Anzeige zur Visualisierung und Bearbeitung hochvolatiler, großer Datenmengen
  • Ein Projektcode in Java für unterschiedliche Browser mit HTML5-Anzeige
  • Umfangreiche Bibliothek zur Umsetzung zahlreicher Funktionalitäten (Copy & Paste, Drag & Drop u.a.)
  • Durchgängige Lokalisierungs- und Internationalisierung-Konzepte auf Applikations- und Datenebene sind verfügbar
  • Ohne zusätzlichen Programmcode werden Datenänderungen an der Benutzeroberfläche notifiziert (Daten-Push)
  • Integrierte Gestensteuerung für Touch-Devices als Bestandteil des Frameworks