Sales Planning

Systemgestützter Workflow für die Vertriebsplanung – hohe Planungsqualität, maximale Flexibilität und zuverlässige Absicherung des Vertriebsprogramms

In der Automobilindustrie ist eine langfristige und belastbare Vertriebsplanung unerlässlich. Hier wird die Basis für spätere Planungsprozesse wie Einkaufsverhandlungen mit Lieferanten oder die Dimensionierung von internen Fertigungskapazitäten gelegt. Zudem werden in der Vertriebsplanung strategische Entscheidungen getroffen, die für den Unternehmenserfolg essentiell sind und die anhand einer Verprobung von Szenarien untermauert werden müssen.

flexis Sales Planning bietet einen systemgestützten Workflow, in dem unterschiedliche Vertriebsbereiche eines Unternehmens ihre Planungen aufeinander abstimmen können. Die eigentliche Planung wird hierbei durch leistungsstarke Funktionen wie Trendanalysen und -fortschreibungen und das Anwenden von Referenzbedarfen aus historischen Vertriebsprogrammen unterstützt. Prognosen können sowohl für einzelne Ausstattungen als auch für spezielle Kombinatoriken geplant werden, um die Planungsgranularität flexibel zu verfeinern. flexis Sales Planning kann die Planungen gegen Restriktionen oder Ergebnisse der vor- und nachgelagerten Planungsstufen abgleichen. Somit wird ein durchgängig konsistenter Planungsstand sichergestellt. Bei Verletzungen werden die entsprechenden Planer aktiv informiert ....

Vorteile

  • Vertriebsprognose für die Produkte des Unternehmens
  • Konstruktiv baubare Planaufträge, die das Kundenkaufverhalten berücksichtigen
  • Frühzeitige Berücksichtigung sämtlicher Kapazitätsinformationen in der Planung
  • Simulationsumgebung zur Analyse von Planungsszenarien
  • Tools zur Unterstützung der Prognosen wie Trending und Referenzbedarfe
  • Berücksichtigung von Planungsgrenzen aus Amortisation und Profitabilität
  • Berechnung langfristiger Teile- und Kapazitätsbedarfe auf Basis der Primärbedarfe