19.09.2017

„Simulation in Produktion und Logistik“: Die flexis AG auf der 17. ASIM-Konferenz in Kassel

Bereits zum 17. mal lädt die Arbeitsgruppe Simulation (ASIM) zu einer Konferenz, die den fachlichen Austausch zwischen Experten und interessierten Einsteigern in das Thema Simulation fördern soll. Vom 20. bis 22. September widmet sich die Veranstaltung an der Universität Kassel aktuellen Entwicklungen und interessanten Anwendungen aus unterschiedlichsten Einsatzfeldern – von der Arbeitsorganisation bis zur Qualitätssicherung und von der Energieeffizienz bis zur Versuchsplanung.

Die flexis AG wird im Rahmen dieser größten europäischen Simulationstagung, die diesmal unter dem Motto „Simulation in Produktion und Logistik“ steht, mit einem eigenen Beitrag vertreten sein. Gemeinsam mit der Opel Automobile GmbH, Rüsselsheim gewährt flexis Einblick in den „Simulativen Vergleich zentraler und dezentraler Steuerungen einer Getriebefertigung“. Der Vortrag präsentiert Ergebnisse des gemeinsamen Forschungsprojekts iWePro und findet am Freitag den 22. September zwischen 13:30 und 15:30 Uhr statt. Er wird für ausländische Gäste ins Englische übersetzt.

Wann: 20. - 22. September 2017
Wo: Kassel/Universität Kassel

Vortrag: Opel Automobile GmbH & flexis: 22. September zwischen 13:30 - 15:30 Uhr
Thema: „Simulativen Vergleich zentraler und dezentraler Steuerungen einer Getriebefertigung“

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.asim-fachtagung-spl.de