flexis Logistik Lösungsbausteine - Verladende Industrie
Konzepte der Logistik 4.0

flexis Outbound Pull

Die meisten Transportaufträge in der Distributionslogistik produzierender Unternehmen beinhalten in der Realität Flexibilisierungspotential das häufig aufgrund mangelhaft gesteuerter Logikprozesse nicht ausgeschöpft werden kann. Die große Mehrheit der Unternehmen schafft es nicht diese Flexibilität zu ihrem eigenen Vorteil zu nutzen, in dem sie eine Optimierung unter Berücksichtigung von Spielräumen in der Terminierung verwendet.

Durch die Verwendung dieser Potentiale lassen sich Lagerstufen & Cross Docks dynamisch unter Berücksichtigung möglicher Verkehrskonzepte dynamisch verwenden um damit durch planerische Intelligenz die Auslastung der Fahrzeuge bzw. der Stoppdichte zu erreichen und gleichzeitig die Liefertreue aufrecht zu erhalten. flexis ist es damit möglich die komplette Lieferung in einzelnen Streckenabschnitten zu planen und die dazugehörenden Transportaufträge in die operative Umsetzung zu übergeben.

flexis Outbound Pull erleichtert damit ihre Outbound-Planung durch eine aktive Steuerung der Komplexität durch Hubs, Cross-Docks, Transportrelationen, LTLs etc.. und steigert damit die Effizienz und Performance der Logistikabwicklung. Entdecken Sie eine ganzheitliche Lösung zur Optimierung der Distributionsstrukturen bei einer Steigerung der Liefertreue.