flexis Logistik Lösungsbausteine - Verladende Industrie
Strategische Netzwerkplanung

flexis Tender Manager

Der Tender/Purchasing Manager bietet Ihnen Unterstützung bei Ausschreibungsprozessen für unterschiedliche Verkehrskonzepte. Der Fokus richtet sich hierbei auf die Sicherung von mittel- und langfristigen Kapazitäten und Rahmenvereinbarungen. Auf Basis strategischer Szenarien werden Ausschreibungsverfahren für vordefinierte Zeiträume initiiert um dann in Ausschreibungspaketen an den Markt gegeben zu werden. Je Transportart können dabei zusätzlich Ausschreibungskriterien hinterlegt werden.

Der flexis Tender/Purchasing Manager ermöglicht weiterhin das Exportieren von Ausschreibungsdokumenten welche digital weitergeleitet werden oder auf Internetplattform eingestellt werden. Die Ausschreibungsdokumente beinhalten Mengeninformationen für den ausgeschriebenen Zeitraum, zugehörige Tarifmatrizen, Laufzeitanforderungen, Anforderungen an die Preisgestaltung, sowie, mögliche Kapazitätsbeschränkungen. Rückgemeldete Preismatrizen können anschließend systemgestützt reimportiert und bewertet werden.

Der flexis Tender Manager nutzt dabei Konzepte der strategischen Planung und berücksichtigt in seinen Auswertungen sowohl Frachtkosten als auch qualitative Entscheidungsfaktoren. Hierbei kann der flexis Scenario Manager für diese Faktoren unterschiedliche Gewichtungen anwenden, um Modelle für denkbare strategische Planungsszenarien zu entwickeln, wodurch eine sorgfältige und vollständig durchdachte Entscheidungsfindung ermöglicht wird.

Die finalen Szenarien und damit verbundene Anbieterentscheidungen werden anschließend in der Lösung selektiert und dienen als Grundlage für eine spätere Anwendung im Betrieb.Des Weiteren bietet der Tender/Purchasing Manager Unterstützung durch folgende Funktionen:

  • Erstellen von Ausschreibungsdokumenten
  • Gemeinsame Stammdatenverwaltung mit Speditionen und Partnern inkl. Preislisten und Routeninformationen
  • Saisonabhängige, terminierte Tarifgültigkeiten
  • Visualisierung von Anbieter-Statistiken
  • Rankings
  • Zuweisung von Transportdienstleistern und Partnern
  • Optional: Integration von Frachtenbörsen (z.B. Timocom)